Prof.* Dr. med. Frank Gansauge

3f016abffc46cbcc10bdbfaef3c0beebFrank Gansauge absolvierte sein Medizinstudium in Tübingen und Cardiff in England. Von 1992 bis 1999 war der gebürtige Sindelfinger Assistenzarzt an der Chirurgie I der Ulmer Universitätsklinik tätig.

Anschließend leitete er als Oberarzt 2 Jahre lang verantwortlich die Tagesklinik und Forschungslabore der Chirurgischen Klinik I.
Eines seiner Spezialgebiete ist die chirurgische Onkologie mit Chemo- sowie Folgetherapien.
In diesem Fachbereich habilitierte Frank Gansauge 2000 an der Universität Ulm. 1995 erhielt der Chirurg den Fred-Stephans-Award und 4 Jahre später den Merckle-Forschungspreis überreicht.
In dieser Zeit veröffentlichte er mehr als 160 wissenschaftliche Publikationen und verfasste zahlreiche Buchbeiträge.

Er ist Geschäftsführer der LDG Laboratories Dr. Gansauge GmbH, Ulm.

* Gastprofessor,  Medizinischen Universität Belgrad

* Gastprofessor, Liaoning Technische Universität, China

* Professor, Universität für Biosciences, Shanxi Universität, China

Des Weiteren ist er Gutachter für renommierte wissenschaftliche Journale.